Fotos, Sammelsurium

WP Flickr Background: Schicker Effekt – beim richtigem Foto

Eben bin ich zufällig auf ein WordPress Plugin namens “WP Flickr Background” gestoßen. Natürlich wird es auch in der Plugin-Bibliothek von WordPress geführt. Man kann, das richtige (halbtransparente) Theme für WordPress (z.B. Motion) und ein paar schöne eigene Fotos vorausgesetzt, seinem Blog einen interessanten Effekt verleihen, wie dieses Bildschirmfoto des Autorenblogs belegt:

 

Man kann mittels dieses Plugins jedwedes Foto, das bei Flickr vorhanden ist, also nicht nur die eigenen, ins eigene Blog einbinden bzw. diese Fotos als Hintergrundbild benutzen. Das könnte dazu verleiten, dass auch Fotos verwendet werden, für die keine entsprechenden Lizenzen vorhanden sind. Also Vorsicht und möglichst nur die eigenen Bilder verwenden!

In den anzulegenden Galerien kann man beliebig viele Fotos führen und diese mittels Zeitvorgabe wechseln. Die Reihenfolge steuert eine Random-Funktion.

Die Bilder können, falls vorhanden, mittels WP Super Cache effektiv gecacht werden.