netzexil

Folge mir auf Twitter



Datenschutz10

Google Glass erübrigt Speed-Datings

Der Preis für den technischen Fortschritt wird immer höher. Aber man will ja dabei sein und sich nicht als Glass-Hole diffamieren lassen. Ann-Bettina hat zum Technik-Hype um Google Glass dankenswerterweise eine Blogparade („Google Glass – sinnvolle Erfindung oder Albtraum?“) gestartet, die noch bis zum 31.7.2014 läuft. Das Für und [...]

Horst SchulteHorst Schulte

Auf Abgeordnetenwatch hat Dr. Wiefelspütz heute auf eine kritische Nachfrage folgende Antwort gegeben:

Sehr geehrter Herr ,

wenn ich so häufig auf Kritik stieße, wie Sie meinen, würde ich nicht seit 1987 Mitglied des Deutschen Bundestages sein. Ich bin nicht vom Himmel gefallen, sondern bislang in meinem Wahlkreis vom Volk stets direkt gewählt worden.

Wir leben in Deutschland in einem hoch entwickelten Rechtsstaat. Wir leben in einer Kultur der Freiheit, nicht in einer Sicherheitskultur. Im Zweifel ist für mich nicht Sicherheit, sondern Freiheit der entscheidende Wert.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Dieter Wiefelspütz, MdB

Er ist also schon seit 1987 im Bundestag und auch schon eine Weile auf Abgeordnetenwatch vertreten. Und er ist, wie ich hinzufügen möchte, einer der eifrigsten Antwortgeber. Dafür wird er aber nicht etwa geschätzt oder zumindest hier und da mal gelobt. Nein, man macht in unentwegt an und prügelt verbal auf ihn ein.

(mehr …)

Horst SchulteHorst Schulte

GDL – Schell im ARD-Morgenmagazin

Der Mann ist Pensionär oder Rentner. Im Ruhestand ist er jedenfalls. Seine Streitlust hat er aber ganz offensichtlich nicht verloren. Das ARD-Morgenmagazin interviewte Schell heute morgen in Sachen Helmut Mehdorn. Eigentlich habe ich morgens keine Zeit, mir die Berichte richtig anzuhören. Ich wuselte in meinem Hotelzimmer herum und sehe [...]

Horst SchulteHorst Schulte