Eigene Fotos, Fotos

Pilze, Bäume und Rotkehlchen

Die Sonne hatte zwar nicht wirklich Lust zu scheinen. Aber ich bin trotzdem zwei Stunden draußen gewesen. Meine Kamera hatte ich, wie meistens, auch heute dabei.

Es waren um die Mittagszeit kaum Leute unterwegs. So hatte ich das Glück und ausnahmsweise auch die Geduld ein Rotkehlchen beim Singen belauschen zu können.

Außerdem habe ich mich auf dem Waldboden etwas umgesehen und mit meiner Sony 6000 mal nicht von oben nach unten geknippst, sondern diese auf das Niveau der Objekte heruntergenommen. Ich weiß, dass das immer eine gute Idee ist. Allerdings hatte ich kein Stativ dabei. Außerdem habe ich ein bisschen mit kurzen Verschlusszeiten experimentiert.

Hier eine kleine Auswahl der Fotos.