Frühlingsgefühle durch vorgezogene Blüte

Schon verrückt. Wir wohnen jetzt 21 Jahre in unserer Wohnung. Der Strauch, den ich eben fotografiert habe, stand von Anfang an im Garten.

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass er schon mal im Februar geblüht hätte. Bei diesem Wetter, das wir jetzt schon ein paar Wochen haben, freue ich mich über die zu beobachtende vorgezogene Blüte. Hoffentlich bleibt der Frost nun auch da wo er ist.

20160211-DSC02612

Über den Autor

Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Da habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin 63 Jahre alt und lebe in einem kleinen Ort, nicht weit von Köln entfernt. Meine Hauptthemen hier im Blog sind Gesellschaft, Politik und Medien.