Category

Medien

Ein kritischer Blick auf die Medien, insbesondere Internetangebote wie die so genannten Sozialen Netzwerke wird immer notwendiger. Die Skepsis gegenüber den aus meiner Sicht viel zu euphorisch betrachteten „neuen Möglichkeiten“ nimmt immer mehr Raum ein.

Medien

Die Rechten pflegen einen kreativen Umgang mit Interviews

Ich wette, dass viele Rechte auch die „Junge Freiheit“ als „alternative“ Informationsquelle im Kopf haben, wenn sie über die Systemmedien herhalten. Anhand eines Interviews, das der saarländische Innenminister Klaus Boullion dem „Tagesspiegel“ gegeben hat, würde ich dazu raten, das zu überdenken. Ich meine,…

Read more
Medien

Linktipps zum Mittwoch (03.02.2016)

Nationalstaatliche Macher-Attitüden ohne Politik-Kompetenz – Netzpiloten.de | Quelle Ich wünschte, ich könnte Sohns Sichtweise zum Hang eines politischen Pragmatismus ohne weiteres zustimmen. Der Erfolg der AfD: Geronnener Hass, verlorene Freiheit – taz.de | Quelle Dieser Text ist mir dagegen ein…

Read more
Medien

Meinungsbildung funktioniert ohne jede Medienkompetenz

Wir leben nun schon eine ganze Weile mit dem Internet. Zunächst betonten Fachleute gern, dass wir, digital natives ausgenommen, uns Medienkompetenz erst noch aneignen müssten. Wenig später erheiterten Begriffe wie #Neuland die Netz-Republik. Mir kommt es so vor, als wäre der Begriff…

Read more
Internet

Habe ich doch immer gesagt!

Quelle: Filterblase: Radikalisierung auf Facebook – SPIEGEL ONLINE   Es gibt deutliche Hinweise, dass die Sortieralgorithmen der sozialen Medien zur Meinungsbildung beitragen. Wer bei Facebook und anderswo nur noch radikale Ansichten und Behauptungen zu sehen bekommt, wird womöglich selbst zunehmend…

Read more
6 Comments