netzexil

Folge mir auf Twitter



Februar, 2014 10

Lieber den Lauten machen

Von der Rüpelrepublik war ja nichts anderes zu erwarten. Da wird nach einem Prozess, den viele wegen des Betrages, um den es geht, lächerlich nennen, der ehemalige Bundespräsident von den Vorwürfen freigesprochen. Und was passiert? Die, die eigentlich allen Anlass dazu hätten, ihre Methoden selbstkritisch zu reflektieren, quittieren [...]

Horst SchulteHorst Schulte

[Teure Energiewende] Aber nicht für alle

Das hatten wir uns so aber nicht vorgestellt! Dabei wussten wir natürlich, dass die Energiewende, die nach Fukushima doch einigermaßen überraschend in Gang gesetzt wurde, nicht „zum Nulltarif“ zu bekommen sein würde. Inzwischen beschäftigen Begriffe wie „Energiearmut“ die Republik. Damit sind die Leute gemeint, [...]

Horst SchulteHorst Schulte

Eimerweise Scheiß über Lanz

Der FAZ – Artikel von Herrn Seewald ist pures Lanz-Bashing. Ich möchte sagen, der Artikel ist der FAZ nicht würdig. Aber woanders liest man natürlich ganz Ähnliches. Sicher gibt es selbst für diese Sendung noch Moderatoren-Alternativen. Ob ich „Wetten dass…?“ allerdings wieder gucken würde, wenn die beiden Pro7 [...]

Horst SchulteHorst Schulte

Dem Gequatsche fernbleiben

Voreingenommenheit ist blöd. Natürlich auch, wenn man sie bei sich selbst feststellt. Oder vielleicht gerade dann. Aber was ist, wenn diese Voreingenommenheit durch das Lesen „falscher Informationen“ entstanden ist oder gefördert wurde? Wir lernen ein Leben lang. Nicht weil Funktionäre von Unternehmen oder Politiker [...]

Horst SchulteHorst Schulte

Joachim Gaucks frühe Einsichten

Heute gebe ich es unumwunden zu, Joachim Gauck hat mich als Bundespräsident enttäuscht. Nicht, dass er sich selten zu Themen äußert, zu denen ich gerne vom Bundespräsidenten etwas gehört hätte. Er hat sein Thema. Die Freiheit. Dagegen ist aus meiner Sicht überhaupt nichts einzuwenden. Gerade deshalb nicht, weil wir Deutsche zu ihr ein [...]

Horst SchulteHorst Schulte

Alles Definitionssache

Der Grad zur Rassendiskriminierung ist schmal. Für manche Menschen ist er sogar ganz schön schmal. Deshalb war es offenbar nötig, dem Schweizer mal ein paar klare Definitionen an die Hand zu geben. Das schweizerische Bundesgericht in Lausanne hat entschieden, dass Begriffe wie „Sauausländer“ und „Drecksasylant“ [...]

Horst SchulteHorst Schulte