netzexil

Folge mir auf Twitter



April, 2012 10

Ehrlichkeit vor Kompetenz?!

Politik ist ein schmutziges Geschäft. So heißt es. Politiker arbeiten professionell. Politiker neigen dazu, den Leuten etwas vorzumachen. Wenn sie zum Beispiel danach gefragt werden, warum sie in die Politik gegangen sind, hören wir oft: Ich möchte die Zukunft „mitgestalten“. Klingt ja auch prima. Und schafft Vertrauen. So [...]

Horst SchulteHorst Schulte

Der Euro – ein Problem am Bein vieler Länder

Wenn der EU-Parlamentspräsident  durch Europa reist und vom möglichen Ende des Euro und sogar der EU redet, kann jedem überzeugten Europäer angst und bange werden. Die Verantwortlichen werden gewusst haben, dass es richtig ist, was Dirk Müller mit einfachen Worten beschrieben hat: Jedes Land braucht die Währung, die zu seiner eigenen [...]

Horst SchulteHorst Schulte

Udo Vetter, Law Blog, und Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Uni Tübingen, gaben heute morgen bei WDR5 Einblick in die aktuelle und immer wieder sehr interessante Thematik.

Heute reicht eine unbedachte Äußerung bei Facebook, ein einziger Klick im Netz um einen digitalen Skandal auszulösen. SMS-Botschaften und Twittermeldungen machen Menschen zu Helden oder beenden Karrieren. Das gilt für die Piraten, die derzeit mit ihren unbedachten Nazi-Vergleichen im digitalen Shitstorm stehen. Das gilt für die Sportlerin Ariane Friedrich, die mit dem Outing eines Belästigers bei Facebook eine Diskussion um den „Internet-Pranger“ ausgelöst hat. Wird der Reputationsverlust im Netz zum Dauerrisiko?

— WDR 5

WDR – interessante Diskussion (60 Min)

Schimpfen, pöbeln und zerstören – ein Dreiklang im Internet

Udo Vetter, Law Blog, und Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Uni Tübingen, gaben heute morgen bei WDR5 Einblick in die aktuelle und immer wieder sehr interessante Thematik. Heute reicht eine unbedachte Äußerung bei Facebook, ein einziger Klick im Netz um einen digitalen Skandal auszulösen. SMS-Botschaften und Twittermeldungen machen Menschen zu [...]

Horst SchulteHorst Schulte

Kämpfen mit ungleichen Mitteln

Den Film „Zivilcourage“ mit Götz George hatte ich bei der Erstausstrahlung 2010 nicht gesehen und dann auch noch verpennt, den Film in der Mediathek zu sehen. Dabei hätte es sich gelohnt. Dank der vielen Wiederholungen hatte ich am Wochenende Gelegenheit, das Versäumte nachzuholen. Ich schicke voraus: Der Film bedient auch [...]

Horst SchulteHorst Schulte