Das ist doch nun wirklich pures Gutmenschengequatsche!

Wolfgang Niedecken, seines Zeichens [W:BAP]-Chef, schrieb heute im Kölner Stadt-Anzeiger einen Gastbeitrag mit dem Titel: „Erst denken, dann kaufen“.

Anlass des Artikels ist die am Wochenende (vom 3. bis 5. September) in Bonn stattfindende UN-Konferenz für nachhaltige Entwicklung. Was Nideggen zu sagen hat interessiert mich als großen BAP-Fan natürlich.

Sein Artikel hat mich enttäuscht. Wie kommt Niedecken bloß darauf, es wäre notwendig, die Menschen wieder einmal auf den simplen Zusammenhang zwischen dem Elend von Millionen von Menschen und unserem Konsumverhalten hinzuweisen? Das wissen doch alle längst. „Das ist doch nun wirklich pures Gutmenschengequatsche!“ weiterlesen

David Garrett – zu schön, um wahr zu sein

David Garrett ist sympathisch, und er sieht -zugegeben!- einfach verdammt gut aus. Keine der Frauen, mit denen ich es so zu tun habe, ob privat oder anderswo, hat an ihm etwas anzusetzen. Das macht neidisch. Hab ich recht, meine Herren?

Ich bin kein Fan. Weder seine klassischen Konzerte, noch seine Ausflüge in die Sphären der Rockmusik sprechen mich an. Klassischen Konzerten widme ich mich eher selten und seine eingeklassistischen Interpretationen großer Rocktitel gefallen mir einfach nicht. „David Garrett – zu schön, um wahr zu sein“ weiterlesen